Bubble Ball mieten

„Bubble Ball“ mieten und erleben

Bubble Ball wurde 2011 in Norwegen entwickelt und ist der neueste Trend auf dem Eventmodul – Markt. Die noch junge Funsportart erfreut sich in Amerika und Asien größter Beliebtheit und jetzt hält der Siegeszug auch in Europa Einzug.

In der Regel besteht ein „Bubble Ball“ – Team aus vier bis fünf Spielern. Es treten zwei Teams gegeneinander auf einem beliebig großen Spielfeld mit zwei Toren an, unserer Erfahrung nach reicht ein halbes Fußballfeld vollkommen aus.

Die Spielregeln sind denen des klassischen Fußballs sehr ähnlich, bis auf eine Ausnahme, der Körperkontakt ist beim „Bubble Ball“ durchaus erwünscht und gehört zum Spiel dazu, ist sogar ein entscheidender Spaßfaktor.

Doch keine Angst! Durch die aufgeblasenen „Bubble Balls“ sind Sie vor jeglichen Verletzungen bestens geschützt. Vor dem Spiel sollten beide „Bubble Ball“ – Teams unbedingt in einem Gespräch Eckdaten festlegen, zum Beispiel wie viele aktive Spieler auf dem Feld sind, wie lange gespielt wird und wie viele Pausen gemacht werden. Im Inneren der „Bubble Balls“ entsteht beim Spielen eine große Hitze, dadurch beschränkt sich die Spielzeit in den allermeisten Fällen auf 5 bis maximal 10 Minuten ohne Unterbrechung.

Es gibt beim „Bubble Ball“ keinen festen Torhüter, außerdem entwickelt jedes Team im Laufe des Spiels seine eigene Taktik. Letztendlich entscheidet am Ende natürlich die Tordifferenz über Sieg und Niederlage.

Wir liefern Ihnen zehn „Bubble Balls“ und einen Spielleiter.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.