IAA Streetdance Show
IAA Streetdance Show Unique Freestyler

Streetdance Show auf der IAA setzt neue Maßstäbe


Unique Freestyler mit neuer Highlightshow!

Hyundai hatte in den letzten Jahren viele Showproduktionen auf den unterschiedlichsten Messen dieser Welt. Die IAA Streetdance Show der Unique Freestyler übertrifft einfach alle Erwartungen.

Mit einer perfekten Mischung aus den verschiedensten Tanzrichtungen und der Trendsportart Tricking sowie dem offiziellen WM Maskottchen und einem individuellen Musikschnitt am Puls der Zeit, begeisterten die internationalen Künstler die Besucher. Sechs Mal am Tag und insgesamt 78 Mal wurde die IAA Streetdance Show auf dem Hyundai Stand 2017 performt.

Synchrone Tanzparts zwischen Girls und Boys kombiniert mit akrobatischen Sprüngen der Tricking Artisten in Einbezug der neuen Fahrzeuge waren das absolute Highlight der IAA Streetdance Show. Die Aushängeschilde Hyundai Kona, i30 Fastback und der i30N wurden auf und neben der Bühne perfekt in Szene gesetzt. Nicht nur die abgestimmte Choreografie, auch den Videoschnitt passend zur Show hat die Sport & Eventagentur FOGEL&KAISER komplett realisiert.

Das offizielle WM Maskottchen „Zabivaka“ was übersetzt „Kleiner Torschütze“ bedeutet liebt nicht nur den Fußball, sondern auch das Tanzen. Er durfte bei der IAA Streetdance Show mit coolen Moves nicht fehlen. Immer wieder drehte Zabivaka vor und nach der IAA Streetdance Show seine Runden und zauberte jedem Gast ein lächeln ins Gesicht.

Strahlende Gesichter und leuchtende Augen gab es nicht nur bei den Kindern und Jugendlichen zu sehen. Bei diesen Beats und Rhythmen konnte sich niemand entziehen. Die Zuschauer hatten nach der IAA Streetdance Show noch die Gelegenheit bei diversen Tanz- und Quizspielen Preise zu gewinnen. Kleine Wettbewerbe und eine überragende Moderation fesselte die Besucher an den Hyundai Stand. Für alle „Jäger und Sammler“ gab es noch ein kleines Andenken, die Hyundai Trinkflaschen verursachten Warteschlangen Quer durch die Halle.

Die Besucher des Hyundai Stand 2017 werden noch lange von dieser einzigartigen Show und perfekt inszenierten Messebesuch sprechen. Wir freuen uns auf weitere Projekte aus dem Bereich Urban Street und Freestyle.

Be unique!