Volkswagen Fußballshow Unique Freestyler IAA 2017 Fogel&Kaiser 1
Volkswagen Fußballshow Unique Freestyler IAA 2017 Fogel&Kaiser 1

Spektakuläre Volkswagen Fußballshow auf der IAA


Unique Freestyler Duo Show ist der Publikumsmagnet.

Mit knapp 1.000 Ausstellern aus 39 Ländern mussten sich die Automobilhersteller dieses Jahr für die 810.000 Besuchern etwas Besonderes einfallen lassen. Volkswagen setze auf die Fußballshow der Unique Freestyler die schon beim Autosalon in Genf grandios überzeugte.

Im Vorfeld gab es eine aufwändige Videoproduktion mit den Fußball Freestylern und Mario Gomez. Diese liefen parallel zur Volkswagen Fußballshow im Hintergrund auf den riesigen Screens in Super-Slow-Motion. Durch das Zusammenspiel zwischen dem Livebild auf der Bühne und dem Video Content ergab es eine perfekt inszenierte Show.

Der Nationalstürmer Mario Gomez und die Unique Freestyler kennen sich bereits seit 2009. Sie laufen sich regelmäßig bei Werbedrehs und diversen Veranstaltungen rund um den Fußball über den Weg.

Das Publikum auf dem Volkswagen Stand war begeistert. Nach der Fußballshow nahmen sich die Künstler die Zeit für Autogramme und Fotos für die Social Media Kanäle der Fans.

Die viralen Grenzen wurden auch dieses Jahr wieder gesprengt. Während der Messetage wurden ca. 45 Millionen Kontakte erzielt. Das waren fast 10 Millionen mehr als auf der letzten IAA 2015. Ein weiteres Volkswagen Highlight war die Autogrammstunde mit Yannick Gerhardt und Maximilian Arnold. Die Fußballprofis nahmen sich gerne noch mal Zeit für ein Fotoshooting mit den Freestylern. Sie waren von der Ballkontrolle und Kreativität der Fußballshow sichtlich beeindruckt. Wir freuen uns auf die nächsten Messen im WM Jahr 2018.

Be unique!